Infobrief IV/ 2015

Liebe Mandanten,
liebe Geschäftsfreunde,

40,3 Grad im bayerischen Kitzingen, mehr als 20.000 Badegäste im Strandbad Wannsee an nur einem Wochenende, 430.000 Blitze innerhalb von 24 Stunden, Pegelstände an der Elbe wie zuletzt vor 50 Jahren: Das war der Sommer 2015 in Deutschland. Eine Hitze, die Rekorde brach… […mehr – zum InfoBrief IV/ 2015]

Infobrief IV/ 2016

Liebe Mandanten, liebe Geschäftsfreunde,

wahrscheinlich haben wir uns noch nie stärker nach dem Sommerloch gesehnt als in diesem Jahr. Es gab keines. Nicht Kuh und Känguru bestimmten die Schlagzeilen, sondern Anschläge und Amokläufe,  ein Putschversuch sowie diverse mindestens unbedachte Reden  eines Präsidentschaftskandidanten in den USA. […mehr – zum InfoBrief IV/ 2016]

Infobrief I/ 2016

Liebe Mandanten,
liebe Geschäftsfreunde,

manch eine Alltagssorge erscheint klein und nichtig, rückt man sie ins Verhältnis zu den großen Themen; etwa denen, die in den vergangenen Monaten die Nachrichten beherrschten. 2015 war ein schwieriges Jahr. […mehr – zum InfoBrief I/ 2016]

InfoBrief I/ 2016

Liebe Mandanten,
liebe Geschäftsfreunde,

manch eine Alltagssorge erscheint klein und nichtig, rückt man sie ins Verhältnis zu den großen Themen; etwa denen, die in den vergangenen
Monaten die Nachrichten beherrschten. 2015 war ein schwieriges Jahr. […mehr – zum InfoBrief I/2016]

InfoBrief III/ 2015

Liebe Mandanten,
liebe Geschäftsfreunde,

Die Spargelzeit liegt hinter uns, die Reisezeit steht an. Wohin geht es bei Ihnen in diesem Jahr? 2014 war die Ostsee bei den Deutschen als Urlaubsort erstmals beliebter als Spanien. Auch Bayern und die Alpen lockten viele Besucher aus dem eigenen Land. Und das beliebteste Fernziel der Deutschen sind nach wie vor die USA. […mehr – zum InfoBrief III/ 2015]

InfoBrief I/ 2015

Liebe Mandanten,
liebe Geschäftsfreunde,

wenn ein Jahr zu Ende geht, ist das immer die Zeit für einen Rückblick. Große Krisen erschütterten 2014 die Welt, und noch ist unklar, wann und wie sie gelöst werden können. […mehr – zum InfoBrief I/ 2015]

InfoBrief II/ 2014

Liebe Mandanten,
liebe Geschäftsfreunde,

im Laufe der Jahrhunderte hat es schon so einige Steuern gegeben, die sich nicht bis in unsere Zeit gehalten haben: die Perückensteuer etwa, die unter Friedrich I. von Preußen eingeführt wurde; […mehr – zum InfoBrief II/ 2014]

InfoBrief I/ 2014

Liebe Mandanten,
liebe Geschäftsfreunde,

wie auch immer man zu dem oben zitierten Fontane-Gedanken steht: Angesichts der Weihnachtseinkäufe ist das Jahresende sicherlich nicht die Zeit, in der Sparen groß geschrieben wird. […mehr – zum InfoBrief I/ 2014]

InfoBrief I/ 2013

Liebe Mandanten,
liebe Geschäftsfreunde,

aufregende Monate liegen hinter uns: Erst ließ sich Extremsportler Baumgartner aus 39 Kilometern Höhe auf die Erde fallen, dann verschluckte sich die deutsche National-Elf […mehr – zum InfoBrief I/ 2013]

InfoBrief III/ 2012

Liebe Mandanten,
liebe Geschäftsfreunde,

noch nie war das Leben der Menschen einem solch rasanten Wandel ausgesetzt wie heute. Und dennoch: Manche Dinge ändern sich nie. Dass es keine einfache Angelegenheit ist, sich Geld zu leihen, […mehr – zum InfoBrief III/ 2012]

InfoBrief I/ 2012

Liebe Mandanten,
liebe Geschäftsfreunde,

das Jahr endet mit einem Paukenschlag, der uns auch 2012 noch in den Ohren hallen wird. Was geschieht mit Europa? Was wird aus dem Euro? Ist er womöglich schon bald eine Währung der Vergangenheit?,…[…mehr – zum InfoBrief I/ 2012]

InfoBrief IV/ 2011

Liebe Mandanten,
liebe Geschäftsfreunde,

Schulden sind ein thematischer Dauerbrenner. In diesem Sommer allerdings beschäftigten sie uns über alle Maßen. Kaum ein Tag verging, an dem nicht über die Staatsverschuldung Griechenlands,…[…mehr – zum InfoBrief IV/ 2011]

InfoBrief II / 2011

Liebe Mandanten,
liebe Geschäftsfreunde,

nicht nur den Winter, auch die fünfte Jahreszeit mit Karneval und Fastnacht haben wir – kalendarisch betrachtet – nun hinter uns, und die Uhr tickt weiter: „Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern …[…mehr – zum InfoBrief II/ 2011]

InfoBrief I / 2011

Liebe Mandanten,
liebe Geschäftsfreunde,

der Jahreswechsel naht: Eine gute Zeit, um Vergangenes Revue passieren zu lassen und die eine oder andere ganz persönliche Bilanz zu ziehen. Eine gute Zeit aber auch, um optimistisch in …[…mehr – zum InfoBrief I/ 2011]

InfoBrief IV / 2010

Liebe Mandanten,
liebe Geschäftsfreunde,

an der Finanzkrise scheiden sich die Geister: Ist das Schlimmste überstanden? Oder stecken wir noch mittendrin? Wie viel Krise haben wir noch vor uns? Diese Fragen vermögen selbst Experten nicht zuverlässig zu beantworten. Deswegen …[…mehr – zum InfoBrief IV/ 2010]

InfoBrief IV / 2009

Liebe Mandanten,
liebe Geschäftsfreunde,

wir blicken auf vier Jahre Große Koalition zurück. Vieles hat sich in dieser Zeit verändert, auch in steuerlicher Hinsicht. Man denke nur an die Unternehmenssteuerreform, die Abschaffung der Eigenheimzulage oder die Änderungen bei der Erbschaftsteuer. …[…mehr – zum InfoBrief IV/ 2009]

InfoBrief III / 2009

Liebe Mandanten,
liebe Geschäftsfreunde,
wir blicken auf vier Jahre Große Koalition zurück. Vieles hat sich in dieser Zeit verändert, auch in steuerlicher Hinsicht. Man denke nur an die Unternehmenssteuerreform, die Abschaffung der Eigenheimzulage oder die Änderungen bei der Erbschaftsteuer. …[…mehr – zum InfoBrief III/ 2009]

InfoBrief II / 2009

Liebe Mandanten,
liebe Geschäftsfreunde,

vierhundert Jahre ist es nun her, dass Galileo Galilei mit einem Fernrohr ins All schaute, und im selben Jahr, also 1609, gelang Johannes Kepler in seiner Astronomia nova die korrekte Beschreibung der Planetenbahnen. In Erinnerung an diese physikalischen Meilensteine haben Wissenschaftler das Jahr 2009 zum …[…mehr – zum InfoBrief II/ 2009]

InfoBrief I / 2009

Liebe Mandanten,
liebe Geschäftsfreunde,

eine turbulente Zeit liegt hinter uns. Weltweit waren Bankendebakel, Börseneinbrüche und Rezessionsängste die beherrschenden Themen der vergangenen Monate. Im Eilverfahren wurden nationale Rettungspakete für angeschlagene Geldinstitute geschnürt.[…mehr – zum InfoBrief I/ 2009]

InfoBrief IV / 2008

Liebe Mandanten,
liebe Geschäftsfreunde,

zum 60. Mal schon öffnet die Frankfurter Buchmesse im Oktober ihre Pforten. 7.400 Aussteller internationaler Herkunft präsentieren dort in diesem Jahr sich und ihre Bücher. 89 von ihnen haben Lektüre rund um die Welt der Steuern im Gepäck. Ganz schön wenig, meinen Sie?
[…mehr – zum InfoBrief IV/ 2008]

InfoBrief III / 2007

Liebe Mandanten,
liebe Geschäftsfreunde,

der Sommer steht vor der Tür, und mit unserer Wirtschaft geht es aufwärts. Nachdem wir für unsere Mandanten nun die Buchhaltung Mai erstellt haben, kann ich diese positive Tendenz bestätigen. Die Ergebnisse liegen bei vielen über dem Ergebnis des Vorjahres.
[…mehr – zum InfoBrief III. 2007]

Infobrief I / 2007

Liebe Mandanten,
liebe Geschäftsfreunde,

heute ist es soweit. Sie halten (bzw. lesen im Internet) die erste Ausgabe meiner Mandantenzeitung in den Händen. In vierteljährlichem Abstand werde ich Sie mit dieser über einige steuerrechtliche Themen informieren. Selbstverständlich werden Sie auch weiterhin wie gewohnt persönlich über die für Sie wichtigen Änderungen informiert.